(Geheim-)Dienste überwachen

By | 26. September 2015

Nach dem wir, Dank der Anleitung von Tomas (siehe hier), unseren EPOPS Agent auf einem Windows Server installiert haben, können wir nun anfangen damit zu arbeiten.

Als erster Use Case fällt mir ein, dass ich gerne einen Dienst auf Verfügbarkeit überwachen möchte. Darüber hinaus möchte ich gerne informiert werden, falls dieser Dienst nicht zur Verfügung steht.

Zu erst müssen wir zu unserem Objekt navigieren. Gehen wir zu Environment >> Operating Systems >> Operating Systems World >> Windows >> Server Eurer Wahl. Monitor ServiceUnter dem Action Dropdown Menü findet ihr neue Einträge. Auch Monitor Windows Service , welchen wir hier konfigurieren müssen. Die Konfiguration ist absolut trivial, man muss nur genau wissen, wie der Service heisst, den man überwachen möchte. In meinem Fall habe ich zu Demonstrationszwecken den Print Spooler Dienst verwendet, in der Praxis würde man sicher einen anderen Service wie MSSQLSERVER verwenden. KonfigurationTatsächlich benötigen wir nur einen Display Namen und den Service Namen (Auf Rechtschreibung achten !!) für die Überwachung. Sobald alles konfiguriert ist, erscheint der Service für das Objekt. Sollte nun der Dienst ausfallen, erscheint ein vordefinierter (kritischer) Alarm (Object is not available) automatisch und setzt den Health Score auf rot. Rein technisch wird die Metrik AVAILABILITY-Resource Availability gemessen. Sollte der Wert auf “0” gehen, wird der Alarm ausgelöst.

Service Down 2 Service Down 1

 

print

Matthias Diekert

Technical Account Manager bei VMware Global, Inc
Matthias kommt aus Hamburg und arbeitet seit 2011 bei VMware Global, Inc in der Abteilung Professional Services (Post Sales). Bis 2014 war er als Senior Consultant im Bereich SDDC und als Subject Matter Expert im Bereich Enterprise Management für die ganze D-A-CH Region zuständig. Während dieser Zeit hat er viele große Projekte begleitet und durchgeführt.
Seit 2014 ist er nun als Technical Account Manager (TAM) tätig. In dieser Position betreut er Großkunden mit dem Focus auf strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der IT und ist weiterhin an wichtigen Enterprise Management Projekten beteiligt.
Category: _vR Ops 6 EPOPS Tips Schlagwörter: , , , , ,

About Matthias Diekert

Matthias kommt aus Hamburg und arbeitet seit 2011 bei VMware Global, Inc in der Abteilung Professional Services (Post Sales). Bis 2014 war er als Senior Consultant im Bereich SDDC und als Subject Matter Expert im Bereich Enterprise Management für die ganze D-A-CH Region zuständig. Während dieser Zeit hat er viele große Projekte begleitet und durchgeführt. Seit 2014 ist er nun als Technical Account Manager (TAM) tätig. In dieser Position betreut er Großkunden mit dem Focus auf strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der IT und ist weiterhin an wichtigen Enterprise Management Projekten beteiligt.

One thought on “(Geheim-)Dienste überwachen

  1. Pingback: Notify me ! – Notification einrichten | vgeht.de – Wie geht das mit dem Cloud?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.